Was zahlt die gesetzliche Unfallversicherung bei einem schrecklichen Unfall

Die meisten Unfälle führen zu niedrigen Invaliditätsgraden (in der Regel bis 30%), deshalb ist eine Absicherung gerade in diesen Bereichen notwendig.

Die Gliedertaxe bildet die Grundlage für den Grad der unfallbedingten, dauerhaften Invalidität. Bei Verlust oder ständiger Funktionsunfähigkeit der in der Gliedertaxe genannten Körperteile und Sinnesorgane gelten ausschließlich die in der Gliedertaxe genannten Invaliditätsgrade. Danach wird die Leistung in der privaten Unfallversicherung bemessen. „Was zahlt die gesetzliche Unfallversicherung bei einem schrecklichen Unfall“ weiterlesen

Unfall in der Freizeit

Auch wenn man nicht daran denkt, kann immer wieder ein Unfall passieren, welcher sogar Einschnitte in das bisherige Leben vornimmt. Aus diesem Grund eignet sich immer zur gesetzlichen Unfallversicherung auch eine private Unfallversicherung abzuschließen.

Die herkömmliche Unfallversicherung, welche gesetzlich vorgeschrieben ist, übernimmt alle Kosten welchen durch den Unfall entstanden sind. Unfall bei Sport zählt hier genau so dazu wie Unfälle auf dem Weg zur Arbeit. Das bedeutet, dass Krankheitskosten in Form von Spitalsaufenthalt, ambulante wie stationäre Behandlungen oder Operationen von der gesetzlichen Unfallversicherung übernommen werden. „Unfall in der Freizeit“ weiterlesen

Ausreichende Absicherung bei Unfall und Berufsunfähigkeit

Wer sich Gedanken über seine private Vorsorge und vor allem seine private Absicherung macht, dem laufen über kurz oder lang die Berufsunfähigkeitsversicherung sowie die Unfallversicherung über den Weg. Viele fragen sich nun, ob das Vorhandensein beider Versicherungen wichtig ist, oder ob der Abschluss einer Versicherung ausreicht. Um dies zu klären, sollte als erstes bekannt sein, welche Bereiche die beiden Versicherungen abdecken. „Ausreichende Absicherung bei Unfall und Berufsunfähigkeit“ weiterlesen

Unfall zuhause: Wer zahlt für mich?

Unfälle passieren, das ist nun einmal so, doch ca. 70% aller statistisch erfassten Unfälle passieren zu Hause oder zumindest in der Freizeit und wären oft vermeidbar gewesen. Von den Unfällen, die im Haushalt passieren, entfällt der größte Teil wiederum auf Unfälle in der Küche. Im Vorbeigehen an den Topf mit kochendem Wasser gestoßen und schon ist es passiert, üble Verbrühungen am ganzen Körper. Beim Braten ist Fett auf den Boden gespritzt und prompt rutscht man drauf aus und stürzt. Im besten Fall kommen nur Prellungen dabei zustande, im schlimmeren Fall Arm- oder Beinbrüche und im schlimmsten Fall zieht man sich schwere Schädelverletzungen zu. „Unfall zuhause: Wer zahlt für mich?“ weiterlesen

Gesetzliche Unfallversicherung vs. private Unfallversicherung

Die gesetzliche Unfallversicherung gewährt Versicherungsschutz bei Berufskrankheiten, Arbeits- oder Wegeunfällen. Bei Unfällen im privaten Bereich besteht kein Schutz über die gesetzliche Absicherung. Hausfrauen sind über den Staat gar nicht abgesichert, Kinder nur während der Schulzeit oder im Kindergarten. Ein Unfall kann 24 Stunden am Tag passieren, und mehr als die Hälfte der Unfälle geschehen in der Freizeit.

Eine private Unfallversicherung schützt rund um die Uhr während der Arbeit, beim Sport oder in der Freizeit. Die gesetzliche Unfallversicherung reicht im Leistungsfall nicht aus, um den Lebensstandard erhalten zu können, deshalb ist die private Unfallversicherung eine Existenzabsicherung.
„Gesetzliche Unfallversicherung vs. private Unfallversicherung“ weiterlesen

Was soll eine Unfallversicherung leisten?

Je nach Tarif bietet eine private Unfallversicherung umfassende Leistungen wie zum Beispiel die Übernahme der Bergungskosten und der kostenlosen Rückführung von Kindern nach einem Unfall. Was viele nicht wissen: Des Weiteren zahlen komfortable private Unfallversicherungen in der Regel ein Tagesgeld für den Aufenthalt im Krankenhaus oder „Was soll eine Unfallversicherung leisten?“ weiterlesen

Warum eine Unfallversicherung?

Mit einer privaten Unfallversicherung haben Sie auch Versicherungsschutz bei Unfällen im Haushalt, im Straßenverkehr, bei der Arbeit, in der Freizeit, bei Sport und Hobby sowie im Urlaub.

Die Vielfalt der Versicherungen auf dem deutschen Markt bringt manchmal des einzelnen Versicherungsnehmers zum Zweifel, da nicht jede Versicherung wichtig ist, es gibt viele die überflüssig sind. „Warum eine Unfallversicherung?“ weiterlesen